Supervision und Coaching

 

  • stellen berufsbegleitende Maßnahmen zur Qualitätssicherung Ihrer Arbeit dar
  • sind Lern- und Arbeitsprozesse, in denen Sie Fragen aus Ihrem beruflichen Kontext gemeinsam mit meiner Unterstützung reflektieren können
  • laden Sie in eine Meta-Perspektive ein
  • berücksichtigen Ihre persönliche Sicht, die Ihrer Institution und die Ihres Klientels

 

     Ziele von Supervision und Coaching

 

  • Sie entdecken eigene Potentiale und entwickeln sie weiter
  • Sie können Ihre Handlungskompetenzen und Spielräume erweitern
  • Sie entfalten oder verändern Ihre Berufs- und Teamidentität
  • Sie lernen Ihre sozialen Kompetenzen kennen und verbessern
  • Ihre Kommunikationsprozesse werden transparenter
  • Sie können Ihre Arbeits- und Berufsrollen kreativer gestalten
  • Ihre Teamkonflikte können angesprochen, geklärt und gestaltet werden

 

 

Ich biete Supervision im Einzel-, Gruppen- und  Teamsetting an;

Coaching für Einzelpersonen und kleine Teams.

 

Team- und Gruppensupervision im Hörgeschädigtenbereich mit

Dolmetscher.

 

Auf Wunsch können Supervisionen für Einzelne und Teams auch als Videokonferenz per ZOOM abgeahlten werden.

 

Im Rahmen eines telefonischen Erstgespräches können Länge und Frequenz der Termine individuell vereinbart werden.

Gerne kann ich mit Ihnen einen Termin für eine Probe-Supervision vereinbaren.

Auskünfte zu den jeweiligen Honorarsätzen erhalten Sie per Telefon, eMail oder im Erstgespräch. 

Bei Inhouse-Supervisionen fallen Kosten für die Anfahrt an.

 

Akkreditierung als Supervisor bei der Bayerischen Psychotherapeutenkammer, bei der Bayerischen Landesärztekammer, bei Fortbildungsveranstaltern, Verbänden und Arbeitgebern wie der Arbeitsgemeinschaft für tiefenpsychologische Suchttherapie (AGTPS), Caritas, Diakonie, PROP e.V., Blaues Kreuz, Klinikbetreibern, der Deutschen Rentenversicherung sowie bei den Moreno Instituten Edenkoben/Überlingen, Moreno Institut Stuttgart, Deutsche Akademie für Psychoanalyse und Ameos Institut für tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie.

 

Supervisionsqualifikation: Supervisor (PSR).

 

 

 

Referenzen für Supervisionen:

  • AMEOS-Klinik Simbach am Inn
  • AWF-Team (Krisendienst) Landkreis Fürstenfeldbruck
  • Bayerische Gesellschaft für psychische Gesundheit e.V., Übergangswohnheim München-Haar
  • Beratungsstelle für psychische Gesundheit - Hörgeschädigtenberatung München
  • Blaues Kreuz München, Betreutes Wohnen und Kontaktladen
  • Caritas Fachambulanz für Suchtprobleme Landshut
  • Caritas Fachambulanz für Suchtprobleme Neuburg a.d. Donau
  • Caritas Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Dachau
  • Caritas Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Grafing
  • Caritas Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Landshut
  • Erziehungsberatung Passau
  • Fachteam Perspektive e.V. - Ambulante Erziehungshilfe Landshut
  • Familienhilfe Münchner Kindl
  • Helios Klinik am Stiftsberg
  • Helios Privatklinik Bad Grönenbach
  • Jugendhilfe Nord, Flexible Hilfen; Freising (Erzdiözese)
  • Kinderschutzhaus München
  • Kinderschutz e.V. - Ambulante Erz.hilfe für Gehörlose München
  • Kindertagesstätte der evang. Kirche Freising
  • Kontaktstelle für Menschen mit Behinderung; Caritasverband Fürstenfeldbruck (OBA)
  • Kontaktstelle für Menschen mit Behinderung; Caritasverband Erding (OBA)
  • Koordinierende Jugendschutzstelle Landshut
  • Montessori-Kinderhaus Arnbach
  • Montessori-Kindergarten Starnberg
  • PROP e.V. Suchtberatung Freising
  • PROP e.V. Suchtberatung Pfaffenhofen
  • Psychosoziale AIDS-Beratungsstelle (Caritasverband München)
  • Schwangerenberatung der Landratsämter
  • Sozialpsychiatrische Dienste Erding; Betreutes Wohnen (Caritasverband)
  • Sozialpsychiatrischer Dienst Freising (Caritasverband)
  • Sozialpsychiatrischer Dienst Passau (Diakonie)
  • Sozialtherapeutisches Zentrum St. Kastl (PROP e.V.)
  • Städtische Suchtberatung München (RGU)
  • Tageszentrum Bregenz (PRO MENTE Vorarlberg)