Weiterbildung

 

Das Weiterbildungsangebot findet im Rahmen des moreno-institut edenkoben/überlingen statt. Es handelt sich um eine berufsbegleitende Basisausbildung in der Methode Psychodrama, Soziometrie, Rollenspiel über einen Zeitraum von zwei Jahren mit zertifiziertem Abschluss Psychodrama-PraktikerIn für Beratung und Gruppenleiten nach 240 Stunden.

 

Als Aufbau ist eine weitergehende Ausbildung zur PsychodramaleiterIn bzw. Psychodrama-TherapeutIn möglich.

Nach Abschluss der Aufbaustufe kann sich eine Qualifikation zum SupervisorIn (PSR) anschließen.

Beachten Sie auch die Angebote bei www.moreno-psychodrama.de

 

Die Weiterbildung ist von der Bayerischen Psychotherapeutenkammer zertifiziert.


Fortbildungsangebote

 

Die Fortbildunsgangebote stellen Zusatzqualifikationen für den beruflichen Alltag dar. Sie sind:

  • einzeln belegbar und
  • beziehen sich überwiegend auf die Bereiche Beratung und Psychotherapie.

Die Angebote werden auf Nachfrage durchgeführt und können auch als Inhouse-Seminare gebucht werden.

 

 

Psychodrama Basics

Psychodrama-Einführung in der Kleingruppe

50 Doppel-U-Stunden; Zeiten nach Vereinbarung

 

Visionen & Entwürfe

Lösungs- und Ressourcenorientiertes
Psychodrama für den beruflichen Alltag
2-Tagesseminar; 14 U-Stunden

 

Struktur & Dynamik

Skulptur- und Aufstellungsarbeit in Paar-, Familien- und
Organisationsberatung
2x 2-Tagesseminare; 28 U-Stunden

 

Einzelsetting kompakt

Störungsorientiertes Arbeiten mit
Psychodrama in der Einzeltherapie und -beratung
4 Wochenendseminare in 2 Jahren;
je 24-U-Stunden

 

Trauma & Resilienz

Traumatherapie mit dem Psychodrama
2-Tages-Seminar; insgesamt 18 U-Stunden

 

Das Innere Kind - Herausforderung und Chance

2-Tagesseminar; insges. 18 U-Stunden

 

Psychiatrie kompakt

Psychiatrische Grundkenntnisse für Berufs(wieder)einsteiger

Insges. 24 U-Stunden

 

Eine U(nterrichts)-Stunde umfasst 45 Minuten.

 

Termine hierzu finden Sie entweder im Veranstaltungskalender oder Sie können sich mit individuellen Anfragen direkt an den Referenten wenden.

 

Für die Fort- und Weiterbildungsangebote werden Fortbildungspunkte (FoBiRiLi) bei der Bayerischen Psychotherapeutenkammer vergeben. Der Leiter ist als Weiterbildungsleiter, Supervisor und Selbsterfahrungsleiter bei der BPthK akkreditiert.