Zurück zur Übersicht

Psychiatrie für Berufs(wieder)einsteiger in komplementären Einrichtungen Teil I

Welche wichtigen psychiatrischen Erkrankungen gibt es? Welche Symptome zeigen die Betroffenen? Was kann ich im Beratungs- und Behandlungsalltag tun und wo liegen meine Grenzen? Diese Fragen beschäftigen vor allem Neu- und Wiedereinsteiger im weiten Arbeitsfeld der Psychiatrie.

Kosten: 445,- € incl. Unterkunft u. Verpflegung; 345,- € incl. Verpflegung

Beginn am Mo, 18.03.2019

Montag: 12:30 Uhr Beginn
Mittwoch: 13:00 Uhr Ende

Referentin/Referent:
Christian Stadler
Dr. Ralf Kunkel

Veranstaltungsort: 87660 Kloster Irsee

In dem Seminar (Teil 1) der zwei unabhängig voneinander buchbaren Seminaren soll den Teilnehmenden ein solides Basiswissen im Bereich der Psychiatrie vermittelt werden. Die Kurse eignen sich für alle MitarbeiterInnen stationärer und komplementärer Einrichtungen (Kliniken, Beratungsstellen, Tagesstätten, Heime, Werkstätten, therapeutische Wohngemeinschaften/betreutes Wohnen) und für niedergelassene PsychotherapeutInnen, die sich einen kompakten Überblick über das psychiatrische Spektrum verschaffen möchten.

Schwerpunkte des ersten Kursteils:

  • affektive Störungen, insbesondere Depression
  • Psychose/Schizophrenie
  • Betreuung, Unterbringung und Krisenmanagement
  • Versorgungssystem und Vernetzung
  • Schutz vor Burn-out



Der Kurs bietet Raum für Diskussion und Fallbesprechung, die TeilnehmerInnen werden gebeten, eigene Fallbeispiele mitzubringen

Weiterführende Informationen zur Veranstaltung

Veranstalter

Bildungswerk Irsee

Klosterring 4

87660 Irsee

http://www.bildungswerk-irse...

Tel: 08341 906-608

info@bildungswerk-irsee.de